Indian Summer auf dem Stausee


Klar der Sommer war zu feucht oder zu windig. Jedenfalls war es nicht der perfekte Segelsommer. In den letzen Monaten (August & September) wurde nicht viel gesegelt. So waren diese ungewöhnlich warmen und sonnigen Oktobertage willkommene Augenblicke es nochmal auf dem Stausee zu versuchen.  

.....und ehrlich gesagt, es war angenehm warm, die Bäume hatten bereits ihr herbstlich rotbraunes Farbenkleid angelegt, leider schlief der Wind gelegentlich ein. Wie heißt es so schön - MAN KANN NICHT ALLES HABEN!