Nessie in der Ostsee gesichtet…!


ja, ehrlich! Natürlich kein Ungeheuer - sondern eine Segelyacht, eine Huisman (41 ft). Wir haben an dieser Stelle schon mehrfach über verschiedene Törns (kurz) berichtet. In diesem Jahr (wie im letzten) ist Nessie wieder in der östlichen Ostsee unterwegs.

Gestartet wurde im Mai von Olympiayachthafen in Tallinn (Estland) in Richtung Helsinki. Und über mehre Zwischenziele  liegt das Boot inzwischen, es ist Ende Juni, in Mariehamn, der Hauptstadt der Åland Inseln. Diese Inselgruppe, zwischen Finnland im Osten und Schweden im Westen, gehört zwar zu Finnland. Die Inselgruppe hat ein eigenes Parlament, eine eigene (Gastland!) Flagge und die Landessprache ist schwedisch(!). Unser Ziel bis ca. 20. Juli ist die Stadt Luleå, ca. 750 sm im Norden  Schwedens am Bottnischen Meerbussen gelegen.

Ich

Thomas

bin auf einem Teil (schwedische Nordküste) des Törns (durch die Ostsee) nun im Juli ca. drei Wochen dabei und werde in den kommenden Wochen von unterwegs berichten - bloggen - wie es neudeutsch heißt. Also - wer Lust hat schaut ab und zu mal auf unsrer Seite vorbei....


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.